TEN KONGRESS goes online!

Freitag 20. November 2020 - Online Tagung


DANKE!

Danke allen TeilnehmerInnen und Teilnehmern für diesen gelungenen Anlass! Wir freuen uns auf ein Wiedersehen - nächstes Jahr live vom 17. - 20. November zum Thema "Hormone".

Oder vielleicht bereits vorher an einem unserer nächsten Webinare und Präsenzseminare?



Kongressort: Online


 

 

Besondere Zeiten erfordern besondere Umstände!
So veranstalten wir anstelle eines physischen Kongresses dieses Jahr eine Online-Tagung. Wir durften in den letzten Wochen und Monaten viele Erfahrungen damit sammeln und waren selbst positiv überrascht.

Online Kongress-thema 2020: "Unser Immunsystem"


 

 

In den letzten Tagen und Wochen hat uns eine Frage ganz besonders beschäftigt: Welchen Beitrag kann die Naturheilkunde in Krisensituationen, wie wir sie momentan mit dem Corona-Virus erleben, leisten? Unsere Experten gehen dieser Frage von verschiedenen Gesichtspunkten aus nach. Sind wir gespannt auf viele neue Inputs und Erkenntnisse und nutzen die Gelegenheit uns zu vernetzen und auszutauschen! 

Diskussionsrunde mit Fachexperten

Zum Abschluss des reichhaltigen Tagesprogrammes organisieren wir eine Online Diskussionsrunde zu einer Frage, die uns alle in den letzten Monaten vermehrt beschäftigt hat: "Welchen Beitrag kann die Naturheilkunde in Krisenzeiten leisten und welchen Stellenwert hat sie?"

 

Unsere Gäste in der virtuellen Zoom-Lounge:

  • Edith Graf Litscher, Nationalrätin und Präsidentin des Dachverbands Komplementärmedizin
  • Sybille Binder, Therapeutin und Geschäftsführerin Nhk Zürich
  • Roger Bachmann, Leiter Fachbereich Gesundheitsförderung & Komplementärmedizin
  • Donat Baur, Geschäftsführer Wala Schweiz und ehem. Therapeut
  • Dr. Ralf Oettmeier, Chefarzt Alpstein-Clinic
  • Markus Senn, Leiter QSK OdA AM, Co-Präsident Svanah und Therapeut
  • Dr. Prof. Hartmut Schröder, Professor für Sprachgebrauch und Therapeutische Kommunikation

Moderation: Heidi Schönenberger, Präsidentin OdA AM und Therapeutin 

 

Diese Diskussionsrunde ist für alle Interessierten kostenlos zugänglich. 

20.11.20, 19:30 - 20:30

Zutritt über Zoom unter:

https://zoom.us/j/98457612333

 

Wir freuen uns über eine rege Teilnahme, ob als stille ZuhörerIn oder als aktive DiskussionsteilnehmerIn - seien Sie herzlich willkommen!

 

 



Impressionen 2018...